Mein Name ist Klaus Küper, ich bin Baujahr 59, glücklich verheiratet und habe drei wunderbare Kinder.
Ich bin überzeugter Münsterraner und mein Erstwohnsitz war immer in Münster.
Zwei Berufsausbildungen haben mich früh ins Ruhrgebiet nach Dortmund verschlagen, studiert habe ich später in Steinfurt und meine Coachingausbildungen habe ich in München absolviert.
Nach vielen Jahren, in denen ich größtenteils in der Personal- und Persönlichkeitsentwicklung tätig war, wollte ich noch einmal etwas neues beginnen. Dazu habe ich vor einigen Jahren mein Hobby „Stadt- und Gästeführungen“ zu meiner neuen Hauptaufgabe gemacht.
Nach meiner Qualifizierung und Prüfung zum Gästeführer, nach den Richtlinen des BVGD (Bundesverband der Gästeführer in Deutschland e.V.), bin ich seit einigen Jahren als Gästeführer tätig.

Der Stadtführer Klaus Küper gibt am Mittwoch (12.10.17) in Münster im Friedenssal des historischen Rathauses Erläuterrungen.
Foto: Volker Hartmann/FUNKE Foto Services Der Stadtführer Klaus Küper steht am Mittwoch (12.10.17) in Münster in der Altstadt.
Foto: Volker Hartmann/FUNKE Foto Services

Den Schritt zum Gästeführer habe ich nie bereut.
Ganz im Gegenteil.
Die vielen Geschichten und Sagen über Münster habe ich aufgesogen. Immer wieder entdecke ich in meinen Recherchen und Studien Neues.

Ich liebe es, diese geschichtsträchtige Stadt anderen nahe zu bringen:
– in meinen anschaulichen Führungen
– in gemeinsamen Gesprächen und Erzählungen

Meine Führungen haben ganz unterschiedliche Schwerpunkte.
Sie können mit mir auf verschiedenen Touren Münster und Umgebung zu Fuß, mit der Leeze,
oder mit dem Bus kennenlernen.

Ich verspreche Ihnen einen interessanten, unterhaltsamen und humorvollen Aufenthalt, manchmal auch mit „Überraschungen“…!

Durch den Bundesverband der Gästeführer in Deutschland e. V. (BVGD) zertifizierter Gästeführer - Mitglied im Gästeführer-Team Münster & Münsterland e.V.

BVGD-Guide

Mein Motto: "Wenn Sie zufrieden sind, dann bin ich es auch!"